Rechtsanwalt Leipzig Verkehrsrecht, Verkehrsstrafrecht | Verkehrsunfall Blitzer Unfall Fahrverbot Leipzig

Rechtsanwalt für Verkehrsrecht und Verkehrsstrafrecht in Leipzig


Sie hatten einen Verkehrsunfall und möchten einen kompetenten Anwalt für Verkehrsrecht .

Wir können Ihnen bei der Duchrsetzung Ihrer Ansprüche oder auch bei der Abwehr von solchen unterstützen. Schadensersatz, Schmerzensgeld und weitere Schäden werden von uns umfassend geprüft..

Doch auch wenn Sie bei einem Geschwindigkeitsverstoß geblitzt worden und ein Bußgeldbescheid erhalten haben, sind wir behilflich.

Wir kennen die rechtlichen Möglichkeiten und beschaffen uns die Akten, so dass die Angelegenheit umfassend geprüft werden kann.

 

 

Wir beraten und vertreten bei Ansprüchen wegen Verkehrsunfällen, bei Bußgeldsachen und auch bei strafrechtlichen Ermittlungsverfahren (Unfallflucht, fahrlässige Körperverletzung, Nötigung oder Beleidigung im Straßenverkehr, usw. Reagieren Sie schnell wir beraten Sie kompetent und vorausschauend. Im Verkehrsrecht arbeiten wir überwiegend mit Rechtsschutz-
versicherungen (ADAC, Allianz, ARAG, DEVK, HUK, Roland, usw.)
zusammen, diese übernehmen im Verkehrsrecht häufig die Anwaltskosten.

Sollte keine Rechtsschutzversicherung vorhanden sein, informieren wir Sie selbstverständlich gern auch im Verkehrsrecht über die anfallenden Kosten.

 


Terminvereinbarung Verkehrsrecht

TEL 0341/4925 00-01

*****4.9 von 5 Sternen bei anwalt.de

Schmerzensgeld, Schadensersatz, Führerscheinentzug und Fahrverbot sind häufige Themen, zu denen wir unsere Mandanten im Bereich Verkehrsrecht und Verkehrsunfallrecht anwaltlich beraten.

Konsultieren Sie zuvor einen Anwalt bevor Sie als Beschuldigter in einem Strafverfahren die Absicht haben mit der Polizei oder der Staatsanwaltschaft zu sprechen.
Wie ganz allgemein im Strafrecht so gilt auch bei Strafverfahren mit Bezug zum Straßenverkehr:

"Schweigen ist gold."